Dankeschön

Liebe Eltern,

wir möchten ihnen und euch auf diesem Wege einmal Danke sagen!

Danke für die vielen positiven Rückmeldungen und vor allem vielen Dank für das uns entgegengebrachte Verständnis dafür, dass wir „ein bisschen“ auf die Bremse bei der Betreuungsanmeldung treten mussten. Dadurch konnten und können wir KollegInnen ins „Homeoffice“ schicken und haben so stets ausreichend frische Kräfte zum Einwechseln für den Ernstfall.

Natürlich waren wir spät dran mit unserer kurzfristigen Entscheidung und der Forderung nach einer Arbeitgeberbescheinigung so kurz vor dem Wochenende und leider hat die Info, dass dieser Nachweis nicht bereits zwingend am Montag vorliegen muss, nicht jeden erreicht.

Wir erleben derzeit alle unbeständige und unplanbare Tage und trotzdem sind wir gemeinsam wohl gut dabei, unser großartiges Kita-Schiff auf Kurs zu halten. Wir halten euch weiterhin auch über diese Homepage auf dem Laufenden und beantworten eure Fragen am Telefon oder per Mail.

Zum Schluss geben wir gerne noch den Hinweis auf kindgerechte Erklärvideos (auch in Englisch) zum Corona-Thema von der Stiftung SeeYou weiter, ganz einfach im Internet zu finden.

Nochmals Vielen Dank und Liebe Grüße

das Kita-Leitungsteam

Bitte für Kita-Betreuung einen Arbeitgeber-Nachweis vorlegen

Liebe Eltern,

leider zeichnet sich eine hohe Anmeldezahl für die kommenden drei Wochen ab. Wir möchten sie/euch daher dringend nochmal darauf hinweisen, dass in dieser Zeit die Reduzierung von Kontakten das Gebot der Stunde ist!

Aus Rücksicht auf die Gesundheit von uns allen und aus Fürsorge gegenüber unseren MitarbeiterInnen, die sich im Umgang mit den uns anvertrauten Kindern nicht vor einer Virus-Übertragung schützen können, müssen wir jetzt leider wie folgt tätig werden.

In Übereinstimmung mit dem Schreiben der BAGSFI vom 06.01.2021, wonach die Betreuung nur den Kindern offen stehen soll, die nicht anderweitig betreut werden können, müssen wir ab sofort auf einem Arbeitgeber-Nachweis bestehen, der die Unabkömmlichkeit beider Elternteile belegt.

Dies gilt ab Montag, 11.01.2021.

Mit freundlichen Grüßen

Das Kita-Leitungsteam

Maskenpflicht auch für Grundschüler

Liebe Eltern, für die letzten drei Schultage in diesem Jahr und die erste Schulwoche im kommenden Jahr, also bis voraussichtlich 10.01.2021, gilt auch für SchülerInnen der Jahrgänge 1 bis 4 eine Maskentragepflicht im Präsenzunterricht und in der Hort-Betreuung.

Sollte Ihr Kind also auch während des Lockdowns die Schule und eventuell den Hort besuchen, sollten Sie bitte ausreichend Masken mitgeben, um einen zwischenzeitlichen Wechsel ermöglichen zu können.

Hurra, wir haben das Kita-Prüfverfahren erfolgreich bestanden!

Als eine der ersten Kindertageseinrichtungen in Hamburg haben wir das neue Kita-Prüfverfahren der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration durchlaufen. Das übergeordnete Ziel ist dabei die Qualitätssicherung in der öffentlich geförderten Kindertagesbetreuung in Hamburg.

Mehr Informationen über das Prüfverfahren erhalten Sie hier: https://www.hamburg.de/kita/12556290/fragen-kita-pruefverfahren/

Neue Informationen für die nächste Zeit:

Zunächst ein Schreiben der BASFI zum bald wieder beginnenden Regelbetrieb:

Zur Betreuung der VSK-Kinder: Für Kinder, die am 12.08.2020 in die Vorschule eingeschult werden und einen laufenden Gutschein haben oder in der GBS angemeldet sind, besteht die Möglichkeit einer Übergangsbetreuung vom 06.08. – 11.08.2020 in den Räumen der Vorschulklassen. Sollten Sie diese Betreuung in Anspruch nehmen möchten oder haben Sie Fragen dazu, melden Sie sich bitte telefonisch (040-745029) im Kita-Büro.

Ab dem 03.08.2020 startet der Frühdienst wieder wie gewohnt um 06.00 Uhr.

Wie dem obigen Schreiben der BASFI zu entnehmen ist, haben wir ab dem 06.08.2020 den Familieneigenanteil wieder einzuziehen.

Zum Vormerken: Kita und GBS schließen wegen eines Erste-Hilfe-Kurses für einen Tag, und zwar in Neuenfelde am 13.11.2020 und in Cranz am 20.11.2020.

Wir veröffentlichen wöchentlich unsere Speisepläne. Die Auswahl der Menüs erfolgt wechselnd durch die Gruppen: